End of this page section.

Begin of page section: Contents:

Wir trauern um Christian Schlögl!

Tuesday, 28 May 2024

Betroffen müssen wir mitteilen, dass unser Gründungsmitglied, langjähriger und geschätzter Kollege ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Schlögl verstorben ist.

Christian hat sich nicht nur als Wirtschaftsinformatiker intensiv für die Möglichkeiten und Grenzen der IT interessiert, sondern auch in überfakultärer und interdisziplinärer Weise maßgeblich zum Thema eingebracht.

So stand er als Mitglied der „Plattform Informationswissenschaften“ ab 2011 im konstruktiven fachlichen Austausch mit Kolleg:innen aller Fakultäten der Universität Graz.

Seine aktive Mitwirkung führte beispielsweise zur Einrichtung des Open Journal Systems (OJS) an der Universität Graz, auf dem inzwischen mehrere Journals und Schriftenreihen aus den Fakultäten geführt werden.

Auch in der Lehre hat die Plattform mit dem „Wahlfachschwerpunkt Digitale Wissenschaften“ unter seiner Mitwirkung früh richtige und wichtige Zeichen gesetzt.

Christian war maßgeblich beteiligt, als nach Ausweitung der Aktivitäten in Forschung und Lehre die Plattform Informationswissenschaften 2019 in das Forschungsnetzwerk „Human Factor in Digital Transformation“ (HFDT) überging.

Er trug als Supervisor zum begleitenden HFDT-Doktoratsprogramm ebenso bei wie zum HFDT-Konsortium der Doctoral Academy der Universität Graz.

Sein Interesse galt den Menschen, was ihn zu einem so wertvollen Gesprächs- und Diskussionspartner machte.

In seiner Wissenschaft, der Wirtschaftsinformatik fokussierte er zunehmend auf Szientometrie.

Ein ausführlicher Nachruf wurde auf der Website der Fakultät veröffentlicht: https://sowi.uni-graz.at/de/neuigkeiten/detail/article/christian-schloegl-verstorben/

Als HFDT Netzwerk haben wir einen wertvollen Kollegen und liebenswerten Menschen verloren.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

End of this page section.

Begin of page section: Additional information:

End of this page section.